Unterrichtsmaterial “Muslime in Deutschland – deutsche Muslime”

Das Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung bietet Unterrichtsmaterlialien zu verschiedenen Aspekten gesellschaftlicher Vielfalt, u.a. den Themen Islamfeindlichkeit, “Was ist Heimat?” und muslimische Jugendkulturen.

qad

Dieses Modul beschäftigt sich mit dem Muslimischsein, der Vielfalt unter Muslim_innen und betont die Ähnlichkeiten der Wertevorstellungen von Muslim_innen und Nichtmuslim_innen. Das Material (5x 45 Minuten) ist geeignet für 9. bis 10. Klassen:

“Etwa vier Millionen Muslime leben in Deutschland, dennoch gilt der Islam vielen Nichtmuslimen als fremd. Zahlreiche Umfragen der letzten Jahre belegen die Vorbehalte und Ressentiments gegenüber Muslimen, die in weiten Teilen der Bevölkerung fortbestehen. Gleichwohl sehen sich viele Muslime ausdrücklich als Teil der Gesellschaft. In diesem Modul stehen die Vielfalt der Lebenswelten von Muslimen und die Normalität des muslimischen Alltags in Deutschland im Mittelpunkt. Dabei werden die Lebenswege und Lebensrealitäten von Muslimen als Teil der deutschen Gesellschaft sichtbar und in ihrer Ähnlichkeit zu den Biographien und Orientierungen von Nichtmuslimen erkennbar.”

Hier zur Webseite zwischentoene.info