Mustafa Ayanoğlu

Mustafa Ayanoğlu ist Referent und Workshopleiter im Themenbereich Jugend- und Flüchtlingsarbeit, Wissenschaft, Medienarbeit, Politik und Verwaltung in der Fachstelle in Bayern. Er ist auch Ansprechpartner für muslimische Gemeinden.

Ayanoğlu studierte Islamwissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Während seines Studiums setzte er sich mit theologischen, rechtlichen oder sozialen Fragen des Islams auseinander. Schwerpunktthema waren „Islam und Muslime im europäischen Kontext“ und „neue Perspektiven für muslimische Jugendliche in der Jugendarbeit“.

Zuletzt engagierte sich Ayanoğlu als Jugendkoordinator im Landesmodellprojekt „Hessische Muslime für Demokratie und Vielfalt!“ und war Hilfswissenschaftler am Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam an der Goethe-Universität.

Skip to content