Train the Trainer

Termine und Anmeldungen für Train-the-Trainer-Veranstaltungen von ufuq.de

Auch in 2021 bietet ufuq.de mehrtägige Train the Trainer-Formate im Themenfeld Islam, antimuslimischer Rassismus und universeller Islamismusprävention an. Welches der drei Angebote das Richtige für Sie ist, können Sie mit Hilfe der folgenden Übersicht herausfinden. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die jeweilige Ansprechperson.

ufuq.de bietet Train-the-Trainer-Fortbildung für Berliner Multiplikator*innen an

Die ufuq.de-Fachstelle für Pädagogik zwischen Islam, antimuslimischem Rassismus und Islamismus in Berlin bietet in diesem Jahr eine fünftägige Fortbildung für Berliner Multiplikator*innen im Themenfeld Islam, antimuslimischem Rassismus und Islamismusprävention an. Ziel der Fortbildung ist es, pädagogisch und/oder thematisch bereits „vorgebildete“ Teilnehmer*innen in die Lage zu versetzen, selbst Fortbildungen im Themenfeld zu konzipieren, anzubieten und durchzuführen.

Train the Trainer in Augsburg – Pädagogische Praxis im Umgang mit Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus

Die ufuq.de-Fachstelle zur Prävention religiös begründeter Radikalisierung in Augsburg bietet im September 2019 das Seminar für Fachkräfte und Multiplikator_innen in Schule, Jugendarbeit und Kommunen an: TtT – Train the Trainer Augsburg 2019 – Pädagogische Praxis im Umgang mit Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus. Zeit Freitag 13.09. bis Samstag 14.09.2019 Ziele Handlungskompetenz und Differenzsensibilität bei Fragen und Konflikten im Zusammenhang mit Religion, Tradition und Herkunft sowie religiös begründeter Radikalisierung Inhalte „Muslimische“ Jugendbiografien Lebenswelten in der Migrationsgesellschaft: Ausdrucksformen