Sport

Mehr als Sport: Die Fußballerinnen von Türkiyemspor Berlin

Der Verein Türkiyemspor Berlin e.V. hat seit 2004 auch eine Mädchen- und Frauenabteilung. Fußball steht hier im Mittelpunkt, aber den Aktiven geht es um mehr. Der Sport ist aus Sicht des Vereins auch eine Chance, um über alltägliche Fragen von Mädchen und Frauen ins Gespräch zu kommen und sich in die Gesellschaft einzubringen. Aylin Yavaş traf die beiden Leiter_innen Giovanna Krüger und Murat Doğan und hat mit ihnen über „bunten“ Frauenfußball gesprochen.

Al-Azhar und ZMD: Fußballer müssen nicht fasten

Der Ramadan und die Saison 2010/2011 stehen vor der Tür und damit auch eine Frage, die in den vergangenen Jahren regelmäßig für Diskussionen gesorgt hat: Sollen, müssen oder können Fußballer fasten? Die Bedürfnisse einzelner religiöser Profikicker stehen dabei im Konflikt mit den sportlichen und ökonomischen Interessen ihrer Clubs, denn mit leerem Bauch, da sind sich alle einig, rennt es sich nicht gut.