Sexualität

„Wovon träumst du eigentlich nachts?“ – Podcast-Folge 3: Liebe, Ehe und Sexualität im Islam mit Samia El-Dakhloul

Der ufuq.de Podcast „Wovon träumst du eigentlich nachts?“ richtet sich an Jugendliche und pädagogische Fachkräfte. Verständlich und ohne Fachjargon erzählen junge Menschen aus der Zivilgesellschaft, was sie derzeit gesellschaftspolitisch beschäftigt, wie sie sich gegen Missstände engagieren und wie sie eigentlich leben wollen. In der dritten Folge mit der Islamwissenschaftlerin Samia El-Dakhloul geht es um Liebe, Ehe und Sexualität im Islam.

„Gott hat aus muslimischer Perspektive einiges mit Sex zu tun“ – Ein Interview mit dem Islamtheologen Ali Ghandour

Das 2019 erschienene Buch „Liebe, Sex und Allah: Das unterdrückte erotische Erbe der Muslime“ des Islamtheologen Ali Ghandour stellt verbreitete Stereotype über Sexualität im Islam in Frage. Im Interview mit RISE-Projektmitarbeiterin Lina Najmi erzählt Ali Ghandour vom relativ offenen Verhältnis vormoderner muslimischer Gesellschaften zur Sexualität und erklärt, welche Implikationen seine Forschung für die Arbeit mit muslimischen Jugendlichen hat.

Sexualpädagogik in interkulturellen Gruppen: „Es geht nicht nur darum, zu fragen, was der Islam zum Thema Sexualität sagt“

„Sexualpädagogik in interkulturellen Gruppen“ ist der Titel eines Arbeitsbuches für die pädagogische Praxis mit 12- bis 18-jährigen, das vom Verlag an der Ruhr herausgegeben wird. Verfasst wurde das Buch, das zahlreiche praktische Tipps und Arbeitsmaterialien enthält, von Meral Renz, die seit über 15 Jahren als Sexualtherapeutin auch in der Jugendarbeit und Migrationsberatung tätig ist.