Österreich

Zwischen Analyse, Instrumentalisierung und Praxistauglichkeit: Zur Begriffsdebatte um „Islamismus“, „islamistischen Separatismus“ und „Politischen Islam“

Begriffe sind wichtig, um Phänomene zu beschreiben und voneinander abzugrenzen. Thomas Schmidinger gibt einen Überblick über Begriffe wie „islamistischer Separatismus“, „Politischer Islam“ und „Islamismus“ und warnt vor Verkürzungen und politischen Instrumentalisierungen, die sich in der Auseinandersetzung mit Ideologien als kontraproduktiv erweisen könnten.

Kopftuchverbot an Grundschulen: ein kritischer Kommentar aus Österreich

Das österreichische Parlament hat im Mai 2019 ein Kopftuchverbot für Grundschülerinnen beschlossen. Seitdem wird das Gesetz intensiv diskutiert. Nun fordert die Österreichische Volkspartei (ÖVP) sogar eine Ausweitung des Verbots auf Mädchen bis 14 Jahre und auf Lehrerinnen. Rami Ali, Politologe und Islamwissenschaftler, nimmt die Debatte noch einmal für uns in den Blick.