Schlagwort: Muslimische Jugendarbeit

Kulturaustausch ganz nebenbei – wie Jugendliche mit syrischen Wurzeln ihren Kiez und die deutsche Geschichte entdecken

Die Jugendlichen der Seituna-Moschee in Charlottenburg haben Berliner Geschichte erkundet. Julia Gerlach berichtet von einem Projekt, in dem Geflüchtete und Berliner, Mädchen und Jungen zusammen lernen und Spaß haben. Es ist eines von vielen Projekten, das im Rahmen von „Extrem Demokratisch – Muslimische Jugendarbeit stärken“ gefördert wurde.

„Klar unseren Standpunkt vertreten und nach außen strahlen“: Kommunikationsworkshops für muslimische Frauen

Mädchen und junge Frauen brauchen Vorbilder. Für muslimische Frauen ist die Frage nach Vorbildern aber oft schwierig. Eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen, Lehrerinnen und Engagierten hat sich zusammengetan, um interessante Frauen aus der islamischen Geschichte wieder zu entdecken und Kommunikationsstrategien und Rollenbilder zu entwickeln, die in die moderne Gesellschaft passen.