Schlagwort: Integration

Für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in unseren Städten – Leitgedanken zur Prävention von Polarisierung und demokratiefeindlichen Tendenzen in den Kommunen

Daniel_Frese_Pexels.com_600x400

Wie kann in den zunehmend diverser werdenden Städten Deutschlands ein friedliches Zusammenleben gelingen, wenn zugleich die soziale Schere auseinandergeht? Die im Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit vertretenen Städte haben dazu Leitgedanken entwickelt, um den Kommunen zu helfen, verschiedene gesellschaftliche Bedürfnisse miteinander zu vereinen.

Lieber Thilo!

Er hat es wieder getan: Heute wurde in Berlin Thilo Sarrazins neues Buch „Feindliche Übernahme – Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“ vorgestellt. Eine Einladung und eine Umarmung für Thilo Sarrazin.

#btw17: ufuq.de-Themen auf allen Kanälen (Teil 1)

Wieso dreht sich in diesem Wahljahr fast alles um Islam, Islamismus, Sicherheitspolitik und Integration? Wie können Lehrer_innen diese Themen im Unterricht aufgreifen? Ufuq.de begleitet den Wahlkampf mit einer Serie von kurzen Artikeln und Tipps für die pädagogische Praxis.

Hilfsbereite Partner: Muslimische Gemeinden und ihr Engagement für Geflüchtete

Wie sehr sich muslimische Gemeinden und Initiativen für Geflüchtete engagieren, davon bekommt die Öffentlichkeit wenig mit. In einer neuen Broschüre der Bertelsmann Stiftung werden zehn vorbildliche Projekte vorgestellt. Die Arbeit soll dadurch sichtbar und gewürdigt werden. Natürlich gilt es auch, andere zum Nachmachen zu ermuntern. Wir dokumentieren eine Zusammenfassung der Studie von ufuq.de-Mitarbeiterin Julia Gerlach.

Glaube und Lokalpatriotismus – global-lokaler Islam in Hamburg

Während in der öffentlichen Debatte noch darüber gestritten wird, ob es einen „europäischen“ oder gar „deutschen“ Islam gibt, geht die Sozialwissenschaftlerin Laura Haddad einen Schritt weiter. In ihrer neuen Studie beschreibt sie den „Hamburger Islam“. Im Interview erklärt sie, wie dieser aussieht.