Radikalisierungsprävention und gesellschaftlicher Zusammenhalt
KN:IX-Analyse #13 (2023)

In der KN:IX-Analyse #13 erörtert Dr. Jens Ostwaldt, welchen theoretischen und praktischen Mehrwert das Konzept des gesellschaftlichen Zusammenhalts für die Prävention von religiös begründetem Extremismus bieten kann.

Ziel dieser Analyse ist es, die Kernbereiche von gesellschaftlichem Zusammenhalt für die Präventionsarbeit fruchtbar zu machen.

Die KN:IX-Analysen erfassen aktuelle Entwicklungen und Handlungsbedarfe im Phänomenbereich “Islamistischer Extremismus” und bieten praktische Ansätze und Empfehlungen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis.

Skip to content