Webtalk-Reihe „Schule – Radikalisierung – Prävention: Dialog zwischen Praxis und Forschung“
20. Februar 2023 | Vereinsneuigkeiten

Symbolbild; Bild: Roel Dierckens/unsplash

Schule spielt für die Prävention von demokratie- und menschenfeindlichen Einstellungen eine wichtige Rolle. Als Lern- und Sozialisationsort bietet sie zahlreiche Ansatzpunkte, um Erfahrungen von Gleichwertigkeit, Zugehörigkeit und Teilhabe zu fördern und Jugendliche damit gegen extremistische Ansprachen zu stärken. Dies gilt gerade auch für die Prävention von islamistischen Einstellungen und Verhaltensmustern.

Dabei beschränken sich präventive Formate nicht auf den Unterricht. Ein ganzheitlicher Ansatz umfasst hier ebenso Angebote der schulischen und außerschulischen politischen Bildung, der Schulsozialarbeit und der Schulpsychologie, aber auch solche, die die Schulentwicklung und die Weiterentwicklung des Kollegiums begleiten.

Welche Unterrichtskonzepte und Maßnahmen sind für das jeweilige Kollegium sowie die Schüler*innenschaft geeignet? Wie lassen sich diese Ansätze im Rahmen von Lehrplänen umsetzen und in den Schulalltag integrieren? Wie sollten Bildungsangebote und Präventionsprojekte gestaltet sein, ohne ihrerseits zu Stigmatisierung beizutragen oder extremistische Narrative zu verstärken? Und ist der Präventionsbegriff im Kontext Schule möglicherweise problematisch, weil er aus einer Sicherheitslogik heraus eher defizitorientiert ist, statt wie in der pädagogischen Praxis auf Ressourcen und Stärken zu fokussieren?

Die Webtalk-Reihe beleuchtet diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven: Aktuelle Ergebnisse der Islamismus- und Radikalisierungsforschung werden ebenso vorgestellt wie Ansätze aus der politischen Bildung oder konkrete Modellprojekte der Präventionsarbeit. Bei allen Veranstaltungen geht es darum, einen Raum für den Austausch zwischen Schulleitungen, Lehrkräften, Schulsozialarbeiter*innen, außerschulischen Bildungsakteuren sowie Fachwissenschaftler*innen und Präventionsexpert*innen zu schaffen, um gemeinsam erfolgversprechende Ansätze zu diskutieren.

Alle Veranstaltungen finden jeweils dienstags von 16:00-17:30 Uhr per Zoom statt. Alle registrierten Teilnehmer*innen erhalten per E-Mail am jeweiligen Vorabend den Veranstaltungsraum.

Die Webtalk-Reihe findet im Rahmen einer Kooperation des RADIS-Forschungsverbundes, der Bundeszentrale für politische Bildung/Infodienst Radikalisierungsprävention, des Leibniz-Instituts für Bildungsmedien | Georg-Eckert-Institut (GEI) und ufuq.de statt. Die Mitarbeit von ufuq.de erfolgt im Rahmen des Kompetenznetzwerkes „Islamistischer Extremismus“ (KN:IX) mit einer Förderung im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Anmeldung

Sie können sich unter diesem Link für die einzelnen Webtalks anmelden. Den Link zum Webtalk erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung.

Alle Veranstaltungen

Dienstag, 07.03.2023, 16:00-17:30 Uhr
Wie umgehen mit Schulbuchinhalten zu islamistischem Extremismus?

Dienstag, 14.03.2023, 16:00-17:30 Uhr
„Mit der vollen Härte des Gesetzes…“ – zur Balance von Freiheit und Sicherheit im Recht

Dienstag, 21.03.2023, 16:00-17:30 Uhr
Doing Radikalisierung – Die Konstruktion eines Problems in der pädagogischen Praxis

Dienstag, 18.04.2023, 16:00-17:30 Uhr
Radikale Selbstwirksamkeit? Konsequenzen aus der Silvesternacht für die pädagogische Arbeit

Dienstag, 25.04.2023, 16:00-17:30 Uhr
Islamismusprävention aus Perspektive von Lehrkräften und Dozierenden

Dienstag, 02.05.2023, 16:00-17:30 Uhr
Schule im Spannungsfeld zwischen politischer Bildung und Prävention?!

Dienstag, 09.05.2023, 16:00-17:30 Uhr
Demokratiestunde: gelebte Demokratie in der Schule

Dienstag, 23.05.2023, 16:00-17:30 Uhr
Emotionen und Konflikte in der Bildungsarbeit und Unterricht

Dienstag, 13.06.2023, 16:00-17:30 Uhr
Antisemitismuserfahrungen und -prävention im Kontext Schule

Dienstag, 27.06.2023, 16:00h-17:30 Uhr
Schulen stärken – aber wie?
Erfahrungen aus der Unterstützung und Beratung von Schulen im Umgang mit antidemokratischen und menschenfeindlichen Orientierungen

 

Veranstaltet von

Logos Radis-Webtalkreihe

 

GEFÖRDERT VON
Ansprechpartner*innen
X
Dr. Götz Nordbruch goetz.nordbruch@ufuq.de
Skip to content