#schonvorbei / Webtalk im Dezember: Debatten um Kleidungsnormen an Schulen
27. November 2023 | Vereinsneuigkeiten
TAGS:

Symbolbild; Bild: Oli Dale/ Unsplash

Über bauchfreie Tops, ʿabāya (Überkleid/Mantel) und zuletzt die kūfīya (sog. Palästinensertuch) wurde an Schulen viel und kontrovers diskutiert. Manchen Schulen erscheinen diese Kleidungsstücke als Zeichen antipluralistischer Einstellungen, während sie für viele Schüler*innen Ausdruck von Identität, Protest und Religiosität sein können.

Warum werden bestimmte Kleidungsstücke von Schulen zum Problem erklärt und andere nicht?

Dürfen Schüler*innen keine bauchfreien Tops und kurze Shorts tragen, damit sie vor sexuellen Übergriffen geschützt sind?

Wie kann ein diskriminierungskritischer pädagogischer Umgang mit verschiedenen Kleidungsstilen aussehen?

Diesen Fragen wollen wir in dem Webtalk der Fachstelle Berlin mit Prof. Dr. Schirin Amir-Moazami von der Freien Universität Berlin nachgehen.

Der Webtalk findet am 12.12.2023, 14:15-15:15 Uhr, über Zoom statt.

Anmeldung bis zum 11.12.2023 an fachstelle-in-berlin@ufuq.de.

Skip to content