Lernmaterialien

Hier finden Sie unsere Lernmaterialien für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit mit Jugendlichen.

 


„Mit Memes gegen Islamismus? Materialien für die politische Medienbildung mit Jugendlichen“

Die Handreichung fasst die Erfahrungen des Projektes bildmachen zusammen und stellt konkrete Übungen vor, um mit Jugendlichen über Internetphänomene wie Fake News, Hate Speech oder Filterblasen ins Gespräch zu kommen und eigene Inhalte zu produzieren. Im Mittelpunkt stehen dabei Memes als einfach zu gestaltende, aber sehr aussagekräftige Bildformate, die sich für die politische Medienbildung anbieten.

Das Heft gliedert sich in drei Module:

Modul 1 – Politische Medienbildung: In ihrer alltäglichen Mediennutzung stoßen Jugendliche zwangsläufig auch auf problematische Inhalte wie Hate Speech oder Fake News. Die aktive Nutzung von Sozialen Medien ermöglicht Jugendlichen Erfahrungen von Anerkennung und Selbstwirksamkeit auch jenseits von virtuellen Welten.

Modul 2 – Islamismus: Die meisten Online-Beiträge aus dem islamistischen Spektrum sind strafrechtlich nicht relevant und lassen sich daher nicht einfach „löschen“. Oft setzen sie an realen Erfahrungen von Diskriminierung und Ungerechtigkeit an, die Jugendliche im Alltag beschäftigen. Problematisch sind dabei in der Regel nicht die Fragen, die Islamist_innen aufgreifen, sondern die Antworten, die sie geben.

Modul 3 – Empowerment mit Memes:Wie können wir über Themen wie Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismuserfahrungen mit Jugendlichen sprechen? Was verbinden Jugendliche mit diesen Themen – und wie lassen sich diese Erfahrungen in eigenen Beiträgen sichtbar machen? Die aktive Medienarbeit mit Memes bietet die Chance, Jugendliche im Umgang mit solchen Erfahrungen zu stärken und eigene Interessen und Perspektiven in die Diskussion zu bringen.

Das Projekt bildmachen wurde von ufuq.de in Zusammenarbeit mit dem JFF Institut für Medienpädagogik, der AJS-NRW und dem NLQ-Niedersachsen in vier Bundesländern umgesetzt.

Sie können die Handreichung hier herunterladen (pdf) oder gegen Erstattung der Versandkosten (2,50 Euro für 1 bis 2 Exemplare, 3,50 Euro für 3 bis 4 Exemplare, Versandkosten für mehrere Exemplare auf Anfrage) unter bestellung@ufuq.de bestellen. Die Übungsmaterialien finden Sie unter www.bildmachen.net/materialien.


Filmpaket „Wie wollen wir leben? Filme und Methoden für die pädagogische Praxis zu Islam, Islamfeindlichkeit, Islamismus und Demokratie“

Bildschirmfoto-2015-06-30-um-21.34.38-231x300Herausgegeben von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und ufuq.de, 2. Auflage 2015

Das Filmpaket „Wie wollen wir leben?“ bietet Materialien, Methoden und Anregungen zu Themen, an die sich Pädagog_innen in Schule und Jugendarbeit oft nicht heranwagen: Religion und Alltag, Scharia und Geschlechterrollen, Islamfeindlichkeit und Rassismus, Propaganda im Internet, Empowerment, Demokratie und Salafismus sowie Dschihadismus.

Es entstand in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Regie: Deniz Ünlü) und basiert auf den Erfahrungen, die wir zusammen mit der HAW im Modellprojekt „Islam, Islamismus und Demokratie“ gesammelt haben.

Ziel der Materialien ist es, Jugendliche lebensweltnah über Fragen von Religion und Identität ins Gespräch zu bringen, ihre Medienkompetenz zu stärken, sie für Feind- und Schwarzweißbilder zu sensibilisieren und sie sprechfähig gegenüber fundamentalistischen Versprechungen zu machen.

Sie können das Filmpaket auf Rechnung gegen eine Schutzgebühr von 12,00 Euro zzgl. Versandkosten bestellen. Bitte schicken Sie uns dafür eine kurze Nachricht mit Ihrer Postanschrift an filmpaket@ufuq.de (Stichwort „Filmpaket/Bestellung“). Begleitheft (download, pdf)


Alternativen aufzeigen!
Modul „Salafismus“: Schwestern und Brüder im Islam? Persönliche, politische und religiöse Perspektiven auf Salafismus als jugendkulturellem Phänomen

Bildschirmfoto 2018-09-10 um 17.27.49Die hier vorgestellten Videos und Unterrichtsmaterialien bieten Anregungen, um mit Jugendlichen über das Thema Salafismus ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, Meinungsbildung, Urteilskompetenzen und Ambiguitätstoleranz von Jugendlichen zu fördern und sie gegenüber den einfachen Angeboten des Salafismus zu stärken.

Hier geht es zum Download der Videos und Unterrichtsmaterialien: www.ufuq.demodul-3/


Alternativen aufzeigen!
Modul „Comedy“: Mit Witzen die Welt verändern? Comedy über Vorurteile, Diskriminierung und den „IS“

Bildschirmfoto 2018-09-10 um 17.28.21In den Videos kommen drei Comedians mit Migrationshintergrund zu Wort, die ernsten Fragen mit Humor begegnen. Die Videos dienen als Einstieg, um mit Jugendlichen zu schwierigen Themen ins Gespräch zu kommen: Erfahrungen von Diskriminierung und Ausgrenzung, Religion oder Radikalisierung und der „IS“. Die Jugendlichen können sich mit den Möglichkeiten und Grenzen von Humor auseinandersetzen und sollen über eigene Handlungsoptionen nachdenken.

Hier geht es zum Download der Videos und Unterrichtsmaterialien: www.ufuq.de/modul-2


Alternativen aufzeigen!
Modul „Flucht“: Die Debatte um die Geflüchteten – wie wird sich Deutschland verändern?

Bildschirmfoto 2018-09-10 um 17.28.58In diesen Videos geht es um die aktuelle Asyldebatte und die Frage, wie und ob sich Deutschland durch diese Entwicklung verändern wird. In vier kurzen Videos werden unterschiedliche Aspekte dieser Frage aufgegriffen: Um wen geht es bei der Diskussion eigentlich? Wer kann dabei mitreden und mitgestalten? Wer engagiert sich auf welche Weise? Wie soll das Zusammenleben hier aussehen? Wie geht es weiter – und was wünschen wir uns?

Hier geht es zum Download der Videos und Unterrichtsmaterialien: www.ufuq.de/modul-1


Filmpaket „Mitreden! Kompetent gegen Islamfeindlichkeit, Islamismus und dschihadistische Internetpropaganda“

Bildschirmfoto-2015-06-30-um-21.36.13-350x496Herausgegeben vom Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes, in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und ufuq.de, 2014

Bestellseite für das Filmpaket: www.polizei-beratung.de


„Muslime in Deutschland. Lebenswelten und Jugendkulturen“

Bildschirmfoto 2015-06-30 um 21.13.48

Politik und Unterricht. Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung, herausgegeben von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, 3/4-2012, Nachdruck 2016

Download (pdf): www.politikundunterricht.de
Bestellseite bei der Landeszentrale: www.lpb-bw.de