Dossier für die Praxis: Weder sprachlos noch ohnmächtig. Zum Umgang mit Islamfeindlichkeit und antimuslimischem Rassismus

Islamfeindlichkeit und antimuslimischer Rassismus sind real existierende Probleme. Benachteiligungen bei der Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche, Anschläge auf Moscheegebäude, die Verunglimpfung des Islams als rückständig, gewalttätig und frauenfeindlich – Erfahrungen mit Ressentiments und Anfeindungen prägen den Alltag vieler Muslim_innen. Dieses Dossier bietet Hintergrundinformationen und Anregungen für die pädagogische Praxis. Es fasst Erfahrungen zusammen, die wir im Projekt „Was postest Du? Politische Bildung mit jungen Muslim_innen online“ gesammelt haben.

 

 

 

Sie können das Dossier 2/2016 als pdf herunterladen.

Bereits erschienen ist das Dossier 1/2015 –“‘Darf ich als Muslim wählen?’ Islam und Demokratie in der pädagogischen Praxis (nicht nur online)”.