Kategorie: Projekte

„Ich, wir und die anderen – Prävention von Ideologien der Ungleichwertigkeit unter Jugendlichen“

Die Unterrichtsreihe „Ich, wir und die anderen“ wurde im Auftrag mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg entwickelt. Im Mittelpunkt der Reihe steht eine Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Ausdrucksformen von Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Die Reihe wird von Teamer_innen durchgeführt, die von ufuq.de ausgebildet wurden, und verbindet inhaltliche Diskussionen mit Übungen und Methoden, die die Schüler_innen zur Reflexion über eigene Erfahrungen, Perspektiven und Erwartungen anregen.

Kooperation mit dem Islamischen Jugendzentrum Berlin und der Berliner Polizei

In diesem Projekt stand die Begegnung und der Austausch von jungen Muslim_innen mit Mitarbeiter_innen der Berliner Polizei zu präventionsrelevanten Themen im Mittelpunkt. Hintergrund ist die seit einiger Zeit geführte Diskussion über ein Einbindung „konservativer“ islamischer Vereine und ihrer Mitglieder in die Präventionsarbeit mit Jugendlichen. Hier stellt sich nicht zuletzt die Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen von Kooperationen, die staatliche und zivilgesellschaftliche Träger der Präventionsarbeit eingehen können.

Fortbildungen

Islam und Muslime gehören zu Deutschland – auch in Schule und Jugendarbeit. Aber was bedeutet Muslimen eigentlich ihre Religion? Was heißt „halal“ und „haram“? Wie lässt sich mit Jugendlichen darüber sprechen? Wie erkenne ich Islamismus – und wie kann man ihm begegnen? Das sind schwierige Fragen, die sich viele Pädagoginnen und Pädagogen täglich stellen. Fortbildungen Die Arbeit mit Jugendlichen zu Fragen über Islam, Demokratie und Islamismus stellt Pädagogen vor besondere Herausforderungen – zumal, wenn diese mit