Neues aus dem Verein

ufuq.de Online-Fachtag: Kinder und Jugendliche stärken – Resilienzförderung im Schulalltag im Kontext rassismuskritischer Bildungsarbeit

Die ufuq.de-Fachstelle für Pädagogik zwischen Islam, antimuslimischem Rassismus und Islamismus in Berlin richtet am 08.10.2020 einen digitalen Fachtag zum Thema Resilienzförderung im Schulalltag im Kontext rassismuskritischer Bildungsarbeit aus. Der Fachtag richtet sich an Multiplikator*innen aus der schulischen und außerschulischen Praxis sowie an Akteur*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Im Fokus stehen die Lebensrealitäten rassismuserfahrener und sozialbenachteiligter Kinder und Jugendlicher.

„Ganz nebenbei“ – Pädagogische Arbeit und Prävention bei ufuq.de im Spiegel migrationsgesellschaftlicher Entwicklungen

Mit Beginn des Jahres hat ufuq.de seine Arbeitsfelder und Projekte neu aufgestellt. Neue Projekte sind hinzugekommen, bestehende wurden mit der neuen Fachstelle in Berlin in einen anderen Organisationsrahmen gestellt. Wie sehen pädagogische Arbeit und Prävention bei ufuq.de im Spiegel migrationsgesellschaftlicher Entwicklungen inzwischen aus? In welchem Verhältnis stehen pädagogische Angebote und „universelle“ Prävention? Dazu äußern sich Canan Korucu und Jochen Müller von der ufuq.de-Geschäftsführung im Interview.

Willst du Workshops mit Jugendlichen leiten? ufuq.de sucht Teamende (w/m/d) für „Wie wollen wir leben?“-Workshops in Bayern

Für die Umsetzung der Workshops aus dem Projekt „Wie wollen wir leben?“ für Jugendliche in Schulen und außerschulischen Jugendeinrichtungen sucht ufuq.de insgesamt 20 Teamende (w/m/d) an vier Standorten in Bayern. In den Workshops geht es um Themen rund um Glauben und Religion, Identitäten, Diskriminierung und religiös begründeten Extremismus.

Teamende (w/m/d) für die kreative Arbeit mit Jugendlichen in Schul-AGs gesucht

Für das anlaufende Projekt “kiez:story – ich sehe was, was du nicht siehst” von ufuq.de und mediale pfade.org – Verein für Medienbildung e. V. suchen wir Teamende, die das Projekt in wöchentlich stattfindenden Schul-AGs an drei Berliner Schulen umsetzen. In dem Projekt werden Jugendliche (ca. 14 bis 17 Jahre) dazu ermutigt, sich selbst auf die Suche nach Geschichtszeugnissen in ihrem Kiez und familiären Umfeld zu machen.

ufuq.de bezieht neue Büroräume in Berlin-Kreuzberg

Gebäude Dudenstraße 6 in Berlin-Kreuzberg; Bild: ufuq.de

ufuq.de zieht um: Die beiden Berliner Büros werden ab dem 23.12.2019 unter der neuen Adresse Dudenstraße 6, 10965 Berlin zusammengeführt. Die bisherige Telefonnummer 030 / 98 34 10 51 bleibt unverändert und soll dann auch ins neue Büro geschaltet werden.