Arbeitshilfen

Hier finden Sie unsere Arbeitshilfen mit Anregungen für die pädagogische Arbeit.

 


„Wie wollen wir leben?“ – Methoden für die pädagogische Arbeit zu Islam, Antimuslimischem Rassismus und Islamismus

Wie wollen wir leben? Methoden für die pädagogische Arbeit zu Islam, Antimuslimischem Rassismus und Islamismus; Bild: ufuq.deMit dem Heft „Methoden für die pädagogische Arbeit zu Islam, Anti­muslimischem Rassismus und Islamismus“ erhalten pädagogische Fachkräfte zwölf Übungsanleitungen samt Materialien, die sie in der Arbeit mit Jugendlichen einsetzen können. Die Übungen sind geeignet für die Klassenstufen 5 bis 10 und Teilnehmendenzahlen von 10 bis 30.

Die Zielgruppe der Methoden sind Jugendliche aus Schulklassen oder Gruppen aus der offenen Jugendarbeit. Sie können aber auch in Gruppen von Erwachsenen und Multiplikator*innen angewandt werden.

Das Heft im Format A4 hat einen Umfang von 52 Seiten und gliedert sich in vier Themenfelder:

  • Islam und Diversität (4 Übungen)
  • Gender (3 Übungen)
  • Antimuslimischer Rassismus (3 Übungen)
  • Islamismus (2 Übungen).

Weitere Informationen sowie die Bestellmöglichkeiten und eine pdf-Datei zum Herunterladen finden Sie hier.


Konflikte im Klassenzimmer: Das Kartenset „The Kids Are Alright!“ für pädagogische Fachkräfte

Kartenset_Umschlag_webIllustrierte Karten bieten pädagogischen Fachkräften in knapper Form Hintergrundinformationen und Vorschläge für den pädagogischen Umgang mit schwierigen Positionen und Verhaltensweisen von Jugendlichen im Kontext von Islam, Islamismus und Islamfeindlichkeit.

Wie reagiere ich, wenn Jugendliche andere als „Opfer“ beleidigen? Wie kann ich mich auf den nächsten Ramadan vorbereiten oder auf Wünsche nach Gebetsräumen reagieren? Gibt es eigentlich so etwas wie „Deutschenfeindlichkeit“? Wie gehe ich mit Signalen um, die auf eine Radikalisierung hinweisen könnten?

Das Kartenset „The Kids Are Alright!“ richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Schule und Jugendarbeit. Es besteht aus 45 Karten und einer Einführungsbroschüre. 26 Karten enthalten Hintergrundinformationen sowie Vorschläge für den Umgang mit schwierigen Situationen, Positionen und Verhaltensweisen von Jugendlichen. Ein Glossar vermittelt auf 15 Karten zusätzlich wissenschaftlich, politisch und pädagogisch relevante Hinweise zu ausgesuchten Fragen im Spannungsfeld von Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus. Auf zwei Servicekarten finden sich Hinweise auf Literatur und auf Organisationen, die Fachkräfte und Einrichtungen beraten und unterstützen.

Das Kartenset ist eine von verschiedenen Institutionen geförderte Publikation von ufuq.de. Die Karten haben das Format A5 und werden in einem Schutzkarton geliefert.

Informationen zu Bestellmöglichkeiten und Versandkosten finden Sie hier.

Auswahl verschiedener Karten:


Praxismodule im Themenfeld „Islam, Islamfeindlichkeit und Isalmismus“ für Juleica-Jugendleiter*innen

Titel der ufuq.de-Publikation Praxismodule für Juleica-Jugendleiter*innen

Dieses Modul für die pädagogische Arbeit mit muslimischen und nicht-muslimischen Jugendlichen wendet sich an Jugendleiter*innen, die in ihrer Arbeit vor Herausforderungen stehen, die eine zunehmend heterogene und pluralistische Gesellschaft mit sich bringen.

In drei Bausteinen setzen die Übungen und Materialien an Lebenswelten und Erfahrungen junger deutscher Muslim*innen an: Es geht um Fragen zu Identität, Religion und Zugehörigkeit, um die Sensibilisierung für Diskriminierungen und die Stärkung von Jugendlichen gegenüber demokratiefeindlichen Angeboten.

Download: Praxismodule für Juleica-Jugendleiter*innen (pdf)


Faltblatt „Islamismus – eine politische Verortung“

Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Ausdrucksformen des Islamismus und deren Abgrenzung von alltäglichen Konflikten um Religion und Religiosität spielt auch für die Bildungsarbeit eine wichtige Rolle.

Dieses Faltblatt soll die Arbeit zu dem Thema erleichtern. Die hier vorgestellten Informationen sollen den Begriff Islamismus präzisieren und zugleich die Bandbreite des Phänomens sichtbar machen.

Download: Faltblatt Islamismus – Eine Verortung für die politische Bildung (pdf)

Bis auf Weiteres können Sie bis zu 5 Exemplare des Faltblattes gegen eine Erstattung der Versandkosten unter bestellung@ufuq.de bestellen.


Faltblatt „Was ist was? Islam in der politischen Bildungsarbeit“

Bildschirmfoto 2018-09-11 um 12.47.45

Religion spielt im Alltag vieler Jugendlicher eine wichtige Rolle und sollte auch in Schule und Jugendeinrichtungen einen Platz haben. Auch wenn Pädagog_innen keine Islam-Expert_innen sein müssen, um mit Jugendlichen über Werte und Glaubensvorstellungen zu sprechen, ist es daher hilfreich, sich mit zentralen Glaubensfragen zu beschäftigen.

Dieser Flyer informiert über die zwei Hauptquellen des Islams, Koran und Sunna. Wie können diese religiösen Quellen kontextualisiert und auf heute übertragen werden? Dabei wird das vielschichtige und komplexe Verständnis dieser beiden Quellen veranschaulicht.

Download: Faltblatt Islam in der politischen Bildungsarbeit (pdf)

Bis auf Weiteres können Sie bis zu 5 Exemplare des Faltblattes gegen eine Erstattung der Versandkosten unter bestellung@ufuq.de bestellen.


Faltblatt „Religiosität – Ressource und Herausforderung in der politischen Bildung“

Bildschirmfoto 2018-09-11 um 12.46.50

Religion ist eine Ressource, die gerade in der Jugendphase wichtig sein kann. Religiosität kann allerdings auch Konflikte mit sich bringen. Dieses Faltblatt informiert über die Grenzen zwischen selbstverständlichen und legitimen Ausdrucksformen von Religiosität und abwertenden und antipluralistischen Haltungen.

Download: Faltblatt Religiosität (pdf)

Bis auf Weiteres können Sie bis zu 5 Exemplare des Faltblattes gegen eine Erstattung der Versandkosten unter bestellung@ufuq.de bestellen.


Weder sprachlos noch ohnmächtig. Zum Umgang mit Islamfeindlichkeit und antimuslimischem Rassismus

Bildschirmfoto 2018-09-27 um 16.52.32

Anregungen für die Auseinandersetzung mit dem Rassismus und Islamfeindlichkeit in der pädagogischen Arbeit. Das Dossier entstand im Projekt „Was postest Du? Politische Bildung mit jungen Muslim_innen online“.

Download: WPD-Dossier Islamfeindlichkeit (pdf)


„Darf ich als Muslim wählen?“ Islam und Demokratie in der pädagogischen Praxis (nicht nur online)

Bildschirmfoto 2018-09-27 um 16.47.14

Anregungen für die Auseinandersetzung mit dem Thema Islam und Demokratie in der pädagogischen Arbeit. Das Dossier entstand im Projekt „Was postest Du? Politische Bildung mit jungen Muslim_innen online“.

Download: Dossier Islam und Demokratie (pdf)