Filmpaket „Wie wollen wir leben?“

Filmpaket „Wie wollen wir leben? Filme und Methoden für die pädagogische Praxis zu Islam, Islamfeindlichkeit, Islamismus und Demokratie“

Bildschirmfoto 2015-06-30 um 21.34.38Herausgegeben von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und ufuq.de, 2. Auflage 2015 (2014)

Begleitheft (download)
Filmpaket (EUR 10,- Schutzgebühr zzgl. Porto unter filmpaket@ufuq.de, Stichwort „Filmpaket“)

Das Filmpaket „Wie wollen wir leben?“ bietet Materialien, Methoden und Anregungen zu Themen, an die sich Pädagog_innen in Schule und Jugendarbeit oft nicht heranwagen: Religion und Alltag, Scharia und Geschlechterrollen, Islamfeindlichkeit und Rassismus, Propaganda im Internet, Empowerment, Demokratie und Salafismus sowie Dschihadismus.

Es entstand in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Regie: Deniz Ünlü) und basiert auf den Erfahrungen, die wir zusammen mit der HAW im Modellprojekt „Islam, Islamismus und Demokratie“ gesammelt haben.

Ziel der Materialien ist es, Jugendliche lebensweltnah über Fragen von Religion und Identität ins Gespräch zu bringen, ihre Medienkompetenz zu stärken, sie für Feind- und Schwarzweißbilder zu sensibilisieren und sie sprechfähig gegenüber fundamentalistischen Versprechungen zu machen.

Im Anhang der DVD finden Sie neben den Arbeitsblättern und den Filmskripten auch folgende Hintergrundtexte:

1. Muslime in Deutschland. Lebenswelten, Jugendkulturen und Hinweise für die Pädagogik 

2. Islam 2.0. Jenseits von deutscher Leitkultur und islamischem „Medienghetto“

3. „Wieviel Islam verträgt das Land?“ Warum die Islamfeindschaft ein gesellschaftliches Problem ist – und nicht der Islam

4. „Die beste der Gemeinschaften“. Ethnozentrische Gemeinschaftsvorstellungen bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund 

5. „Wie oft betest Du?“ Erfahrungen aus der Islamismusprävention mit Jugendlichen und Multiplikatoren

6. Erfahrungen mit den Filmen „Islam, Islamismus und Demokratie“. Interview mit Jochen Müller

7. Zwischen Berlin und Beirut. Die pädagogische Begegnung von Antisemitismus

Sie können das Filmpaket auf Rechnung gegen eine Schutzgebühr von EUR 10,- zzgl. Porto (pro Exemplar in Deutschland) bestellen. Bitte schicken Sie uns dafür eine kurze Nachricht mit Ihrer Postanschrift an filmpaket@ufuq.de (Stichwort „Filmpaket/Bestellung“).