Pädagogische_r Mitarbeiter_in als Elternzeitvertretung für unsere Fachstelle in Augsburg gesucht!

Für die Fachstelle zur Prävention religiös begründeter Radikalisierung in Augsburg suchen wir zum 1. Mai 2018

eine pädagogische Mitarbeiterin / einen pädagogischen Mitarbeiter im Projekt „Wie wollen wir leben? Workshops mit Jugendlichen“.

Als Elternzeitvertretung ist die Stelle zunächst auf ein Jahr befristet und umfasst 30 Wochenstunden (75%). Im Rahmen des Projekts werden Workshops in Schulen im Themenfeld Islam, Islamfeindlichkeit und Prävention von Islamismus angeboten. Die Workshops werden von Teamenden moderiert und aktuell in Augsburg/Schwaben und Nürnberg durchgeführt. Ein Ausbau weiterer Standorte in Bayern ist geplant.

Aufgaben

  • Konzeptionelle und methodische Weiterentwicklung bestehender Workshopmodule
  • Weiterqualifizierung und Begleitung der Teamenden
  • Präsentation und Bewerbung des Workshopmodells
  • Kooperation mit Schulen und Jugendeinrichtungen
  • Transfer des Workshopangebots an weitere Standorte
  • Wissenschaftliche Mitarbeit und Unterstützung der Durchführung von Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte im Themenfeld Islam, Antimuslimischer Rassismus und Prävention von Islamismus

Voraussetzungen

  • Einschlägiges Hochschulstudium (Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Lehramt, etc.)
  • Ausgewiesene Erfahrungen in pädagogischer Arbeit und politischer Bildung mit Jugendlichen (v.a. im Bereich von Antidiskriminierungsarbeit und/oder Präventionsarbeit)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Themenfeld Islam, antimuslimischer Rassismus/Islamfeindlichkeit und Islamismus/Salafismus

Der Arbeitsplatz befindet sich in Augsburg. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L WEST.

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben & Lebenslauf) richten Sie bitte bis zum 16. Februar 2018 per Email an: Frau Serpil Dursun (s.dursun@ufuq.de). Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 1. März 2018 in Augsburg statt.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns in der Fachstelle, Schaezler Straße 32, 86152 Augsburg, 0821-65078560.