Kategorie: Neues aus dem Verein

Projektkoordination für die Umsetzung des Projekts „bildmachen – Politische Bildung und Medienpädagogik zur Prävention religiös-extremistischer Ansprachen in Sozialen Medien“ in Berlin gesucht

Für die Umsetzung des Berliner Teilprojekts „bildmachen – Politische Bildung und Medienpädagogik zur Prävention religiös-extremistischer Ansprachen in Sozialen Medien“, das wir in Kooperation mit verschiedenen Trägern in vier Bundesländern durchführen, suchen wir eine_n Projektkoordinator_in.

Wissenschaftliche_ Mitarbeiter_in für das Online-Projekt „#bildmachen“ gesucht!

verein-02

Für das Projekt „bildmachen – Politische Bildung und Medienpädagogik zur Prävention religiös-extremistischer Ansprachen in Sozialen Medien“, das wir in Kooperation mit verschiedenen Trägern in Berlin, Hamburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen planen, suchen wir zum 1. Juli 2017 eine_n wissenschaftliche_n Mitarbeiter_in für die Entwicklung und Durchführung eines Online-Projekte (vorbehaltlich einer Bewilligung im Rahmen des Programms Demokratie leben des BMFSFJ).

Projektkoordination für Online-Projekt „#bildmachen“ gesucht!

verein-02

Für das Projekt „#bildmachen – Politische Bildung und Medienpädagogik zur Prävention religiös-extremistischer Ansprachen in Sozialen Medien“, das wir in Kooperation mit verschiedenen Trägern in Berlin, Hamburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen planen, suchen wir zum 1. Juli 2017 eine_n Projektkoordinator_in für die Entwicklung und Durchführung eines Online-Projekte (vorbehaltlich einer Bewilligung im Rahmen des Programms Demokratie leben des BMFSFJ).

Teamerinnen und Teamer für Workshops „Wie wollen wir leben?“ in Hamburg gesucht!

Unbenannt

Was machst Du bei uns? Gemeinsam mit einer Kollegin oder einem Kollegen führst Du im Team 90-minütige Workshops mit dem Titel „Wie wollen wir leben?“ an Schulen und Jugendeinrichtungen in Hamburg durch. Im Zentrum dieser Workshops stehen Kurzfilme zu Themen wie Islamfeindlichkeit, Scharia und Grundrechte, zu Geschlechterbildern, Islam und Salafismus oder die Frage, was sich hinter dem Begriff Dschihad versteckt. Ziel der Filme ist es, mit muslimischen und nichtmuslimischen Jugendlichen über die Vielfältigkeit des Islam

Stellenausschreibung: Finanzverwaltungskraft bei ufuq.de, Berlin

Bildschirmfoto 2015-07-20 um 09.12.17

Ufuq e.V. ist ein bundesweit aktiver gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe. Der Verein arbeitet an der Schnittstelle von politischer Bildung, Pädagogik und Wissenschaft zu den Themen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus. Wir suchen für unser Büro in Berlin zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Finanzverwaltungskraft für eine Anstellung von 75%  – 100 %. Aufgabenbereiche: Finanzsachbearbeitung/Buchhaltung für den Verein Ufuq e.V. Laufende Buchführung Rechnungseingang und -ausgang (Überweisungen/Barzahlungen) Vorkontierung der Ein – und Ausgangsrechnung Korrespondenz mit dem Steuerbüro Erstellung,

Train-the-Trainer-Fortbildung in Berlin

Poster Protest, Provokation und Propaganda

Ufuq.de bietet auch in diesem Jahr eine Fortbildung für Trainer_innen/Multiplikator_innen im Themenfeld Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus(prävention) an. Sie wird vom 27. Juni bis zum 2. Juli 2017 in Berlin stattfinden. Ziel der Fortbildung ist es, pädagogisch und/oder thematisch bereits „vorgebildete“ Teilnehmer_innen in die Lage zu versetzen, selbst Fortbildungen (oder vergleichbare Formate) im Themenfeld zu konzipieren, anzubieten und durchzuführen. Das Seminar richtet sich an freie Trainer_innen ebenso wie an Vertreter_innen von Trägern pädagogischer und sozialer Arbeit sowie der politischen Bildung, insbesondere solche im Feld der Salafismusprävention.